Schwyzerörgeli-Club Jona 

Gilden-Kochtag 2009

Text und Fotos: Pascal Zingg

Jedes Jahr kocht die Gilde etablierter Schweizer Gastronomen zugunsten von MS-Kranken. Die besten Köche der Schweiz kochen dabei an verschiedenen Standorten ein Nasi Goreng. Einer der Standorte ist jeweils der Sonnenhof in Rapperswil, an diesem Standort sorgen wir vom Örgeliclub traditionellerweise für die Unterhaltung. Der letzte Kochtag fand am 5. September statt. An diesem Samstag traf man eine eher kleine Gruppe des Clubs im Sonnenhof.
Der Schwyzerörgeli-Club Jona sorgt im Sonnenhof für die richtige Musik

Für die Zuschauer gabs, aber trotzdem ein kleines Highlight. An diesem Auftritt splitten wir jeweils die Gruppe, so dass die eine Gruppe etwas Essen kann. Weil wir nur einen Bassisten dabei hatten, musste deshalb Leo mal wieder in die Saiten greifen. Es versteht sich von selbst, dass er dies nur mit seinem neuen Hut tun konnte!
Damit Fredy auch mal zum Essen konnte, spielte Leo am Bass!